Impressum

Fahrzeugpflege Service Krieg

Auf dem Schnee 4

58313 Herdecke


 +49 (0) 2330 807080

 +49 (0) 2330 807079

 +49 (0) 173 5364425

 info@krieg-fahrzeugpflege.de


Inhaber

Andreas Krieg (Betreiber der Webseite)


Steuernummer

348 5108 1363

Finanzamt Witten





Design und Umsetzung
Websmart GmbH & Co. KG
 http://www.websmart.de

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schlichtungsstelle
Hier erhalten Sie als Verbraucher die Möglichkeit, sich bei Streitigkeiten mit uns an eine Schlichtungsstelle zu wenden:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Datenschutzerklärung

Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Web-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen. Grundsätzlich gilt, dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten für uns von höchster Bedeutung ist. Daher sammeln wir ohne Ihre Zustimmung über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Vorregistrierung, Registrierung, Umfrage o.ä., diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

GOOGLE ANALYTICS/DATENSCHUTZ

Diese Website benutzt zu Statistikzwecken die Software Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen-über dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout, hier finden Sie auch die komplette Google-Datenschutzbestimmungen]. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.


Im Folgenden fassen wir noch einmal für Sie die beiden Möglichkeiten zur Deaktivierung von Google Analytics zusammen:

  • Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie dies im Dialog in der Leiste am oberen Bildschirmrand ablehnen.
  • Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fahrzeug – Pflege – Service Krieg
Allen zwischen - F –P-S- Krieg ( im folgenden Anbieter genannt) und den Kunden ( im folgenden Auftraggeber genannt)
Abgeschlossenen Verträgen liegen folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen ( im folgenden AGB genannt zugrunde:

§1 Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Für alle zwischen dem Anbieter un dem Kunden abgeschlossenen Verträge gelten unsere AGB. Zu diesem zählen
Geschäftsbereiche wie Fahrzeugaufbereitung, Autowäsche, Autokosmetik, Smart und Spot Repair, etc.
1.1. Alle Vereinbarungen, die von unseren AGB abweichen bedürfen der Schriftform. Von unseren AGB abweichende
Vereinbarungen nehmen keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bedingungen.
1.2. Änderungen an den AGB sind vorbehalten und müssen einen Monat vor Wirksamkeit schriftlich angekündigt werden.
1.3. Wenn eine oder mehrere Klauseln bzw. Absätze unwirksam sind, so bleiben die restlichen Klauseln und Absätze der AGB
weiterhin gültig.

§2 Reklamationen
2.1. Die durchgeführten Leistungen des Anbieters werden zusammen mit dem Auftraggeber bei Übergabe des Fahrzeuges
Überprüft. Reklamationen können ausschließlich nur nach erbrachter Arbeit geltend gemacht werden. Der Anbieter hat das
ausdrückliche Recht zur Nachbesserung, sofern die Reklamation berechtigt ist.
2.2. Reklamationen sind vom Geschädigten vor Ort und unverzüglich im Beisein des Anbieters schriftlich festzuhalten.
2.3. Reklamationen, die sich auf die Beschädigung am Fahrzeug durch den Anbieter beziehen bzw. verursacht sein können,
müssen unverzüglich fotografisch Dokumentiert werden. Anderweitig ist eine Anerkennung der Reklamation nicht möglich.

§3 Haftung und Garantie
3.1. Schadensersatzansprüche seitens des Auftraggebers können nur geltend gemacht werden, wenn dem Anbieter oder einem
Seiner Mitarbeiter grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz angelastetet werden kann.
3.2. Bei Lackschäden, die durch den Anbieter verursacht werden und ihren Ursprung in schadhaften Lacken haben, wie z.B.
Durch Steinschlag, Lackabplatzungen, schlecht verarbeiteten Lacken, Kratzern etc. können keine Schadensersatzansprüche
Gegen den Anbieter und dessen Mitarbeiter geltend gemacht werden.
3.3. Bei stark verschmutzten Innenausstattungen, die Flecken oder Blessuren aufweisen, können leicht aggressive Chemikalien
eingesetzt werden. Dies kann zu Farbverblassungen und Abweichungen führen. Der Auftraggeber muss vor der
Unterzeichnung der Auftragsbestätigung hierüber informiert werden. Wird eine Durchführung dieser Arbeiten dennoch
Gewünscht, wird durch seine Unterschrift auf dem Auftragsformular jegliche diesbezügliche Haftung seitens des Anbieters
ausgeschlossen
3.4. Die Haftung für alle Schäden am Fahrzeug, die vor der Fahrzeugaufbereitung an dem betreffendem Fahrzeug vorhanden
Waren ( z.B. Karosserieschäden, Kratzer und Beulen, schadhafte Felgen, Antennen, Außenspiegel, loses und schadhaftes
Interieur oder Zubehör, welches im Vorfeld schlecht bzw. unfachmännisch angebracht wurde, etc. oder durch die Arbeiten am
Fahrzeug vergrößert wurden wird nicht übernommen.
3.5. Motor- Motorraumwäsche werden nur an Kraftfahrzeugen mit einwandfreier Elektroabdichtung durchgeführt, bei
Ausfällen übernimmt der Anbieter keinerlei Haftung. Mit Auftragserstellung zur Motor – Motorraumwäsche bestätigt
Der Kunde die einwandfreie Elektroabdichtung im Motorenraum und seines Fahrzeuges.
3.6. Bei empfindlichen Elektrobauteilen ( Alarmanlagen, Auto – HIFI, etc.) ist der Auftraggeber verpflichtet, diese im Vorfeld
Der auszuführenden Arbeiten an seinem Fahrzeug dem Anbieter zu melden bzw. dies auf der Auftragsbestätigung schriftlich zu
vermerken, da sonst gegen diesen keine Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden können.

§4 Formalitäten und schriftliche Absicherung
4.1. Vor Beginn der durchzuführenden Arbeiten am Fahrzeug, müssen die Auftragsformulare vom Kunden unterzeichnet
Werden. Hierzu gehören neben der Auftragsbestätigung ggf. eine Beschreibung der vorhandenen Schäden am Fahrzeug.
Diese dienen der rechtlichen Absicherung des Auftraggebers und des Anbieters sowie dessen Mitarbeiter.
4.2. Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte gegen den Auftraggeber vor, wenn dieser Schadensersatzansprüche nach
Abschluss des Auftrages geltend machen möchte, die sich auf bereits vor der Ausführung des Auftrages vorhandene Schäden
beziehen.
4.3. Mit Unterzeichnung dieser Formulare bestätigt der Kunde ihre Richtigkeit. Zugleich werden durch die Unterzeichnung
auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB )und die ggf. auf der Auftragsbestätigung festgehaltenen
außerordentlichen Vereinbarungen akzeptiert und anerkannt.

§5 Zahlungsbedingungen / Zahlungsvereinbarungen
5.1. Unsere Leistungen erfolgen grundsätzlich gegen Barzahlung oder nach Vereinbarung auf Rechnung.
5.2. Zahlungsbedingungen sind vom Auftraggeber so zu akzeptieren, wie sie auf der Auftragsbestätigung vermerkt sind.
5.3. Nach vorheriger mündlicher Vereinbarung sind Ausnahmefälle möglich, müssen jedoch auf der Auftragsbestätigung
Schriftlich festgehalten werden, da sie sonst unwirksam werden.

§6 Preise / Pauschalpreise
6.1. Die Preise des Anbieters sind im Allgemeinen abhängig vom Zustand bzw. vom Verschmutzungsgrad. Alle angegebenen
Preise, sofern Sie nicht mit dem Kunden abgesprochen sind, entsprechen Fahrzeugen mit normalen Verschmutzungsgrad.
6.2. Preisangaben auf Informationsunterlagen, sowie der Webseite des Anbieters dienen der Orientierung und sind
Unverbindlich. Der Endpreis kann je nach Fahrzeugzustand stark von den Orientierungspreisen abweichen.
6.3. Extreme Verschmutzungen wie z.B. Farben, Tierhaare, Fäkalien, etc. bei denen eine spezielle Behandlung erforderlich ist
kann ein Aufpreis geltend gemacht werden, welches unabhängig von Pauschalpreisen oder Angeboten ist. Aufpreise müssen
auf dem Auftragsformular schriftlich festgehalten werden. Sollten stärkere Verschmutzungen erst während der Reinigung
bemerkt bzw. festgestellt werden, so ist der Kunde unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen. Eine Auftragserteilung gegen
Mehrkosten kann hierbei telefonisch erteilt werden.
6.4. Die endgültigen Preise der Reinigung bzw. Aufbereitung werden vor Beginn der Arbeiten festgelegt und auf dem
Auftragsformular festgehalten bzw. vermerkt.

§7 Komplexe Dienstleistungen.
7.1. Der Auftraggeber hat etwaige Ansprüche auf Nachbesserung wegen unzureichender Reinigung unverzüglich vor Ort im
Beisein des Anbieters geltend zu machen. Dieser erlischt mit Verlassen des Firmengeländes.
7.2. Der Auftraggeber ist Verpflichtet auf Schadensersatz, soweit diese auf Umständen beruhen, die er durch Anwendung
Der erforderlichen Sorgfalt hätte vermeiden können.
7.4.Bei Erfüllung der komplexen Dienstleistungen wird das Fahrzeug zu anderen Partner Werkstätten untergebracht, was der
Auftraggeber mit der Übergabe des Fahrzeuges bewilligt. Der Anbieter ist nicht verpflichtet.

§8 Smart und Spot Repair.
8.1. Der Auftraggeber nimmt zur Kenntnis, dass die an seinem Fahrzeug durchgeführte Dienstleistungen Reperaturcharakter
haben.
8.2. Dem Auftraggeber ist bewusst, dass die reparierte Stellen nur bis zu 80% unerkennbar sein können – da es sich nur um
eine Reparatur – nicht um ein Einbau von Neuersatzteilen handelt.

§9 Fahrzeugüberführung
9.1. Der Anbieter bietet die Fahrzeugüberführung ( Abholung und Zustellung ) als Dienstleistung dem Auftraggeber an. Der Preis
für die Überführung richtet sich nach der Entfernung und wird vor Auftragsannahme mit dem Auftraggeber abgesprochen bzw.
ihm mitgeteilt.
9.2. Die Abholung erfolgt ausschließlich nur von den Mitarbeitern des Anbieters. Bei Abholung ist ein Auftrag auszufüllen. Dieser
Beinhaltet Stammdaten des Auftraggebers, die durchzuführenden Tätigkeiten sowie den Gesamtpreis. Die Zustellung erfolgt
ebenfalls durch einen Mitarbeiter des Anbieters.
9.3. Bei komplexen Dienstleistungen ( §7 ) wird das Fahrzeug nur von dem Mitarbeitern des Anbieters zu Partnerwerkstätten
überführt.
9.4. Dem Auftraggeber ist das Unfallrisiko im Straßenverkehr bei Fahrzeugüberführung bewusst. Für eventuell entstandene
Unfallschäden bei der Fahrzeugüberführung übernimmt der Anbieter nur bei nachgewiesener, grober Fahrlässigkeit die Haftung
Aber nur bis zu 20% der Schadenshöhe.

§10 Sonstiges
10.1. Außer Ob .G. AGB für alle zwischen dem Anbieter und dem Kunden abgeschlossenen Verträge gilt deutsches Recht.

Fahrzeug- Pflege- Service Krieg Auf dem Schnee 4 58313 Herdecke Tel: 02330 807080